Kampagnen-Management

Seminar 210 BL-KM

Kampagnen-Management

DER Blended-Learning Kurs (Outbound) für Führungskräfte (Teamleiter, Projektleiter) im Callcenter oder Vertriebsinnendienst

Der Blended-Learning Kurs „Outbound Kampagnen-Management“ bietet einen umfassenden Leitfaden zur Vorbereitung, Durchführung und (Qualitäts-)Kontrolle von Outbound-(Telemarketing-)Kampagnen speziell im Produkt- und Dienstleistungsvertrieb.

Besonders geeignet für:

  • Alle mit outbound-(TeleMarketing-)Aufgaben betrauten Führungskräfte (Teamleiter, Projektleiter) im Callcenter oder Vertriebsinnendienst sowie Berater und Trainer, die in diesem Themenfeld unterstützen.

Nach dem Seminar wissen Sie:

  • Wie Sie einen Projektplan erstellen
  • Wie Sie Ihre relevanten Zielgruppen definieren
  • Wie Sie Gesprächsleitfäden erstellen
  • Wie Sie verschiedene Leistungen kalkulieren
  • Wie Sie die Mitarbeiter motivieren
  • Wie Sie konkrete Anforderungen an die Software stellen
  • Wie Sie Reporting und Controlling implementieren
  • Wie Sie aussagefähige Statistiken erstellen
  • Wie Sie Abweichungs-Analysen durchführen
  • Wie Sie Kostentreiber identifizieren

Seminarinhalte

Kampagnen-Management

Grundlagen

  • Aufgabenstellungen und Einsatzbereiche
  • Rechtliche Grenzen von Outbound-Kampagnen
  • Phasen eines Outbound-Projektes

Projektvorbereitung

  • Definition der Aktions- bzw. Projektziele
  • Zeitliche Planung eines Projektes
  • Festlegung von relevanten Zielgruppen
  • Erstellen von administrativen Unterlagen zur Projektdurchführung
  • Prozesse und Materialien für das Follow-up
  • Organisation von Wiedervorlagen
  • Checklisten für Projektplanung
  • Personalkapazitäts- und Personaleinsatzplanung

Kalkulation

  • Kalkulation von Gesamtprojekten und einzelnen Leistungen
  • Der optimale Preis
  • Kostentreiber in Outbound-Projekten
  • Das „Kleingedruckte“

Projektdurchführung

  • Optimierung der Abläufe nach den ersten (Pilot-) Telefonaten
  • Nichterreichbarkeit von Ansprechpartnern und andere Fallstricke
  • Erstellung der Tages- und Wochenreports
  • Steuerung des laufenden Projektes
  • Controlling der Durchführungskosten
  • Erstellen der Abschlussstatistik und Abweichungsanalyse
  • Qualitätskontrolle und –sicherung

Erstellung eines Gesprächsleitfadens

  • Skript, Stichwortkatalog und Leitfaden
  • Funktion eines Leitfadens in der Praxis
  • Checklisten als Vorbereitung des Leitfadens
  • Umsetzung der erarbeiteten Techniken in der Praxis
  • Wege zur eigenständigen Erarbeitung von Gesprächsleitfäden

Kick-off-Workshops (90 Min.)

Webinare

Webinar 11.1: Grundlagen Outbound-Management

Webinar 11.2: Kalkulation von Outbound-Kampagnen
Webinar 11.3: Kampagnendurchführung und –steuerung
Webinar 11.4: Gesprächsleitfäden

Webinar 11.5: Kontaktmanagement-Software

Tutorial zur Prüfungsvorbereitung (90 Min.)

Abschlussprüfung (90 Min.)

Die Preise

Die Gebühren für den Gesamtkurs (Kick-off-Meeting, 5 E-Learn-Module sowie die Bereitstellung einer FORUM-Plattform) belaufen sich auf:
für Teilnehmer am Blended Learning-Kurs für Führungskräfte:

780,00 € (zzgl. MwSt)

für Nicht-Teilnehmer am Blended Learning-Kurs für Führungskräfte:

980,00 € (zzgl. MwSt)

Die (optionale) ONLINE-Prüfung (inkl. des vorbereitenden Tutorials und der Zertifikatsausstellung) wird je Teilnehmer berechnet mit

300,00 € (zzgl. MwSt).

Optional: Repetitorium zur Prüfungsvorbereitung

profiTel bietet einen separat buchbaren 1-tägigen Vorbereitungs-Workshop (Repetitorium) als Webinar für die Zertifikatsprüfung der HZA an.

Die Kosten des Repetitorium entnehmen Sie bitte der ausführlichen Repetitoriumsbeschreibung unter

https://profitel.de/kurs-ret/.

Durchführung als Seminar

Aktuelle Seminartermine
Anmeldung zum Seminar

Informations-Hotline


Wir empfehlen Ihnen auch einen Blick auf interessante Artikel auf unserem