Privatissime 2017-11-29T13:21:25+00:00
Privatissimum - Lernen im kleinen Kreis

Privatissimum – Lernen im kleinen Kreis

Den Begriff „Privatissime“ haben wir aus dem universitären Bereich übernommen. Dort wird er für eine Veranstaltung eines Dozenten für einen ausgewählten kleinen Kreis an Zuhörer  verwendet.

Die profiTel Akademie führt ein Privatissimum mit 1- 2 Mitarbeitern (max. 3 Teilnehmer) eines Unternehmens durch, wenn diese zu einem speziellen Thema Qualifizierungsbedarf haben. In diesem „closed shop“ werden dann im vertraulichen Zwiegespräch und in geschützter Atmosphäre zwischen Referenten und Mitarbeiter(n) unternehmensspezifische Fragen diskutiert und beantwortet. Das bedeutet, es werden unternehmensinterne Belange diskutiert, ohnendarauf achten zu müssen, dass Interna weitergereicht werden.

Die Privatissime orientieren sich an den Inhalten unserer offenen Seminare, in Verbindung mit themenspezifischer Beratung. Meist kommen Fragen aus dem Customer Service, welche Spezialistenwissen benötigen, z.B. zu den Themen Controlling, Workforce Management oder leistungsorientierte Vergütung.

 

Sind Sie neugierig auf ein Privatissimum? Dann schauen Sie unser Video an und erfahren mehr zu den Privatissime!

Kontakt zu profiTel zum Thema Privatissimum

Die zertifizierten Beurteilungen unserer Seminare weisen seit Jahren einen Durchschnittswert von 1,3 für den Trainer aus.

Interessante Informationen zu aktuellen Seminaren, Webinaren und branchenspezifische News erhalten Sie durch unsere Infoletter!

Unser Seminarplaner

Blättern Sie doch mal in unserem Seminarplaner: hier finden Sie alle aktuellen Orte, Termine und Hinweise zu unseren Veranstaltungen.